Das Heimat-Portal für das Sauerland, Paderborner, Warburger und Waldecker Land
Sauerland, Paderborn, Höxter, Waldeck

Das 3. „kleine“ Straßenfest in der Hansestadt Warburg

31. August 2017

Buntes Programm der Warburger Geschäftswelt rund um den Gebrüder-Warburg-Platz

Bereits zum dritten Mal laden die anliegenden Kaufleute, rund um den Gebrüder-Warburg-Platz und entlang der Hauptstraße, zu einer Entdeckungsreise durch ihre Geschäfte ein. Und zu entdecken gibt es viel!

Das „Warburg Büchlein“ und Warburger Besonderheiten werden bei Augenoptik Büttinghaus von Frau Carolin Schnückel vorgestellt. Handwerkskunst und Kreatives präsentieren die „macher“, „Igelchen“, „Blaulichtzwirn“ und „Der Lederer“.

Leckeres aus Warburg, z. B. vom Imker Martin oder auch der „Desenberg-Kaffee“ des Warburger Fair Trade Ladens, gibt es zu probieren und zu erwerben. Auch sonst wird kulinarisch einiges geboten. Das „Pfefferminz“, asiatische Küche mit dem neueröffneten „Kenzo“, der Käsehof Reichel, das Kaffeemobile der Eheleute Proppe, Crepes und Bauernhofeis sowie der Foodtruck von Hannes Skriole, werden für leckere Spezialitäten sorgen.

Auch für ein abwechslungsreiches Mitmachprogramm ist gesorgt. Von Livemusik (Seitenriss, Smoking Rabbits und Accustic Trouble), über Outdoor Kegeln und einem Trainingsparcour mit Rollern des „Pop Up“ Dragonskate sowie Basteln, Thai Chi, Qigong (Andreas L.T.N.) bis hin zu Selbstverteidigungskursen (Budo Sport Akademie) ist alles dabei.

Ab 18.00 Uhr wird ein Feierabendtreff auf dem neu gestalteten Gebrüder-Warburg-Platz zum Genießen einladen. In bequemen Liegestühlen kann man dann bei Essen und Trinken sowie unterhaltsamer Livemusik den Abend ausklingen lassen.

kleine Straßenfest