Das Heimat-Portal für das Sauerland, Paderborner, Warburger und Waldecker Land
Sauerland, Paderborn, Höxter, Waldeck

Ausstellung im Kloster Bredelar

28. August 2015

Ausstellung im Kloster Bredelar…

Die Marsberger “Papengesellschaft” hatte den ersten Kunstpreis HSK ausgeschrieben.

75 Künstlerinnen und Künstler haben sich daraufhin gemeldet.

In einer Vernissage zur Ausstellung am Samstag, dem 12. September 2015 ab 16 Uhr im Kloster Bredelar wird der Preisträger ausgezeichnet.

Dazu sind alle Kunstinteressierten herzlich eingeladen.

Eingereicht wurden insgesamt 80 Exponate aus den Bereichen Malerei, Grafik, Zeichnung, Collage, Fotografie, Installation und ähnlicher Richtungen.

Neben den Ausstellungsräumen im Kloster Bredelar werden auch Exponate in den drei evangelischen Kirchen: Bredelar, Westheim und Marsberg ausgestellt. Diese Kirchen werden während der Ausstellungseröffnung mit einem Bus angefahren.

Am Kunstpreis teilnehmen konnte jeder, der im HSK seinen Wohnsitz hat oder überwiegend hier wohnt und arbeitet. Das Preisgeld ist mit 1.000 Euro dotiert.

Das Thema zum Kunstpreis heißt: “Bibel und Bild”. Gefördert wird der Kunstpreis von der Stiftung Evangelisch in Marsberg, der Sparkasse Hochsauerland, der Sparkasse Paderborn-Detmold und der Brauerei Westheim. Musikalisch wird die Vernissage von den “Choryfeen” umrahmt.

Am Montag, dem 14. September 2015 findet ab 19 Uhr ein Vortrag mit dem Thema “Wirkung der Reformation auf die Mal-Kunst” mit der Autorin und Kolumnistin Sonja Poppe aus Bielefeld in der Ev. Emmauskirche am Jittenberg in Marsberg statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Die Ausstellungen im Kloster Bredelar und in den Kirchen sind bis zum 03. Oktober 2015 samstags und sonntags jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr zu besichtigen.