Das Heimat-Portal für das Sauerland, Paderborner, Warburger und Waldecker Land
Sauerland, Paderborn, Höxter, Waldeck

2. Willinger Gesundheitstage im Besucherzentrum

28. September 2017

Ausstellung, Projekte und Messe rund um das Thema Prävention

Willingen. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr richtet das Pflegehotel Willingen mit allen Willinger Gesundheitsanbietern die 2. Willinger Gesundheitstage aus. Die Besucher können sich  am Samstag, 04. November 2017 und am Sonntag, 5. November 2017 auf interessante Vorträge, Infostände sowie eine Vielzahl von Aktionen und Gesundheitsmessungen freuen. Bei der großen Tombola gibt es über 60 Preise zu gewinnen, darunter ein Smartphone.

Im Willinger Besucherzentrum wird auf zwei Ebenen alles um das Thema Gesundheit vorgestellt. Einem Thema, dem man nicht genug Aufmerksamkeit widmen kann – und zwar nicht erst im Alter oder bei den ersten Anzeichen einer Erkrankung. Aus diesem Grund ist das Thema Prävention und Aufklärung ein Schwerpunkt der 2. Willinger Gesundheitstage.

Bilderausstellung über Alzheimer und Theaterstück zum Thema Altern

Eigens dafür wird die nicht mehr zugängliche Bilderausstellung „Wie aus Wolken Spiegeleier werden“ von Carolus Horn zum Thema Kunst und Alzheimer im Foyer des Besucherzentrums noch ein letztes Mal gezeigt. Horn starb im Alter von 71 Jahren an Alzheimer. Bereits acht Jahre zuvor hatten sich die ersten Symptome der Erkrankung bei dem bekannten deutschen Künstler bemerkbar gemacht. Die Veränderungen, die Carolus Horn erfuhr, sind in seinen Bildern erkennbar und verdeutlicht.

Das mehrfach ausgezeichnete Theaterstück „Du bist meine Mutter“ rund um das Altern ist ein weiterer Höhepunkt der 2. Willinger Gesundheitstage. Am Samstag, 04. November 2017 öffnet sich um 16.00 Uhr der Vorhang im großen Saal des Besucherzentrums für das Theaterstück von Joop Admiral, das das Thema Demenz auf vielschichtige und sehr kurzweilige Weise beleuchtet. In der Inszenierung besucht die Tochter ihre alte Mutter in einem Pflegeheim. Beide Charaktere werden von Gisela Nohl gespielt.

Ein leises, mit behutsamer Ironie inszeniertes Stück über das Altern, Vergessen und die gewandelten Beziehungen zwischen Eltern und Kindern. Aufgeführt wird das Stück vom „D.a.S. Theater” aus Köln unter der Regie von Bernd Rieser.

Eintrittskarten gibt es bereits im Vorverkauf für 9,50 Euro, unter anderem im Pflegehotel Willingen.

Alterssimulationsanzüge und Gesundheitsmesse

An beiden Tagen bietet sich den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm mit Ausstellungen, Informationen und der großen Gesundheitsmesse. Unter anderen kann man in Alterssimulationsanzüge schlüpfen, um ein Gefühl für die Erfahrungswelt älterer Menschen zu bekommen.

Über 40 Aussteller und Kooperationspartner präsentieren sich an beiden Tagen mit kostenfreien Angeboten, wie der Sole-Sauerstoffkabine, Fußreflexzonenmassage, der Andullationstherapie, der Ganganalyse oder der Venendruck- und Osteoporosemessung. Verschiedene Wellnessangebote, wie die BrainLight-Massagesessel laden zum Entspannen ein. Bekannte und unbekannte Sportarten laden für jedes Alter unter fachmännischer Anleitung zum Ausprobieren ein.

Außerdem präsentiert sich das umfangreiche Willinger Gesundheits- und Pflegenetz, bestehend aus Medizinern, Therapeuten, Apothekern, Pflegediensten, uvw. mit innovativen Projekten und neuen Kenntnissen aus dem Gesundheitsbereich, Möglichkeiten für Willingen als touristischen Gesundheitsstandort sowie einem Überblick an Ausbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten in Gesundheits- und Pflegeberufen.

Auch für Kinder und Jugendliche gibt es ein spezielles Programm sowie eine separate Tombola. – Am Sonntag von 10.00 bis 14.00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist mit einer gesunden Küche und leckeren Speisen gesorgt. Die Türen zu den 2. Willinger Gesundheitstagen öffnen sich am Samstag von 11.00 bis 16.00 Uhr sowie am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr.

Weitere Informationen und einen Programmablauf finden Sie regelmäßig aktualisiert auch online unter www.pflegehotel-willingen.de

 

Über das Pflegehotel Willingen:

Das Pflegehotel Willingen wurde 2008 eröffnet. Es ist eine durch alle gesetzlichen und privaten Pflegekassen anerkannte Einrichtung, die zusätzlich zu den sonst üblichen Leistungen einer Kurzzeitpflegeeinrichtung auch täglich Rehabilitationsleistungen anbietet und ist damit bundesweit einzigartig in dieser Form. Das Pflegehotel Willingen bietet außerdem im Gesundheitspavillon Tagespflege an allen Wochentagen an. Philosophie in Kurzeitpflege und Tagespflege ist, pflegebedürftige Menschen so weit zu stabilisieren, dass ein Heimaufenthalt verhindert wird und die Betroffenen möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können. Das Haus ist mehrfach vom MDK mit der Note 1,0 ausgezeichnet worden.

Kontakt:

Pflegehotel Willingen GmbH

Zum Kurgarten 9

34508 Willingen

Tel.: 05632 – 922919-0

Fax: 05632 – 9893-30

E-Mail: marketing@pflegehotel-willingen.de

Gesundheitspavillon Willingen

Tagespflege im Gesundheitspavillon, Foto: Pflegehotel Willingen GmbH