samt seiner Umgebung
Mutige Helden ausgezeichnet

Diemelsee

30. Januar 2016
Mutige Helden ausgezeichnet Diemelsee. Der Verein Bürger und Polizei in Kassel e. V. und das Polizeipräsidium Nordhessen zeichneten besondere Menschen aus, die in zum Teil sehr unterschiedlicher Weise im vergangenen Jahr die Arbeit ihrer Polizei unterstützt oder in einer bemerkenswerten Form Zivilcourage gezeigt haben. Im Polizeipräsidium Nordhessen nahm ein verdienter Bürger der Großgemeinde Diemelsee die Ehrung aus den Händen von Vereinspräsident Eckhard Sauer und Polizeipräsident Konrad Stelzenbach entgegen. Carsten Trachte (39) sah auf dem Grundstück eines Bekannten zwei verdächtige Männer, die Kisten in einen LKW luden. Die angeblichen Schrottsammler hatten bereits acht Kisten mit Schalungsbolzen auf ihren LKW geladen und gaben an, diese mit Einverständnis des Grundstückeigentümers entsorgen zu wollen. Das stimmte natürlich nicht, wie der angerufene Bekannte des Zeugen bestätigte. Der Gesamtwert der Beute lag bei etwa 4.000 €. Die beiden rumänischen Täter konnten festgenommen werden. Einer war der Polizei bereits bekannt. Der Geehrte: Carsten Trachte aus Diemelsee mit der Medaille, hinten v. l. Ordnungsamtsleiter Carsten Vahland aus Korbach, Erster Kreisbeigeordneter Jens Deutschendorf und Bürgermeister Volker Becker (Diemelsee) sowie Ordnungsamtsleiter Carsten Vahland aus Korbach und Uwe Kümmel von der Polizeistation Korbach. Foto: Polizei #Diemelsee #Helden #VolkerBecker #Nordhessen #Zivilcourage #CarstenTrachte